Sich mit sich selbst verbunden fühlen

Mit sich selbst verbunden zu sein heißt ganz hier zu sein. So banal das klingt, so selten ist es anzutreffen. In der Regel erleben wir unsere Gefühle als Ausläufer unserer Vergangenheit, unsere Gedanken als Projektionen in die Zukunft. Warum sehnen wir uns so sehr danach real zu sein? Weil wir tief drinnen wissen was wahr ist für uns, in diesem Moment.

Wenn du bereit bist, den tieferen Beweggründen deiner Anliegen zu begegnen, möchte ich dich einladen, mit mir zu arbeiten.

Verbundenheit, Vertrauen in die innere Stimme, aufgehoben im Sein und mutig im Handeln – das ist, was auf dich wartet.

Neu – Inner Coaching

Burnout oder der Verlust von Anbindung